Slide background
Blog
Kulturinitative Altmühlfranken

Kulturinitative Altmühlfranken

Kulturinitative

Altmühlfranken wird nicht nur durch eine abwechslungsreiche Landschaft und eine wechselvolle Geschichte geprägt. Es besitzt auch eine lebendige Kulturszene und präsentiert Woche für Woche ein immenses Programmangebot. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich die Kultur hier noch schwer damit tut, in der Region und darüber hinaus anerkannt zu werden. So klagen Musikgruppen darüber, dass sie zu wenige Möglichkeiten für Auftritte haben; Künstler mahnen mehr Ausstellungsflächen an, und angehende Schriftsteller/innen finden keine autorenfreundlichen Verlage für ihre Erstlingswerke. Alle Kunstschaffenden gemeinsam fordern bessere Kommunikationsmöglichkeiten ein, vermissen eine gemeinsame Plattform für den Austausch untereinander und für die Abstimmung von Auftrittsterminen. Hier wurde mit dem Kulturmagazin „Carpe Diem“ bereits ein erstes gewichtiges Forum für die Kunstschaffenden in Altmühlfranken geschaffen. Doch dabei können wir es nicht bewenden lassen.

Die Kulturinitiative Altmühlfranken hat sich zum Ziel gesetzt, die bereits vielfältig vorhandene Kulturszene zu fördern und noch unentdeckten Talenten eine Chance zur Entfaltung zu bieten. Dabei hat man sich auf folgende Themenbereiche konzentriert:

  • Theater
  • Musik
  • Bildende Kunst
  • Literatur
  • Kleinkunst
  • Museen
  • Architektur
  • Alltagskultur
  • Ess- und Trinkkultur

Unterstützen Sie die regionale Kulturszene in Altmühlfranken!

Arbeiten Sie in einem der Gesprächskreise mit, um die Kultur vor Ort konkret zu fördern!
Oder: Arbeiten Sie bei uns mit und werden Sie Mitglied in der Kulturinitiative Altmühlfranken!

Weitere Informationen unter www.buchfranken.de


Kontakt

Kulturinitiative Altmühlfranken

Dr. Johann Schrenk, 1. Vorsitzender

Alramweg 3
91187 Röttenbach

Telefon: 0151-424 603 68
Fax: 09831- 880 98 99

E-Mail: schrenk@buchhausschrenk.de

Von Oliver